zurück zu hier

Hödicke

Cleaner VII 1969
20 Exemplare
Scheibenwischer auf mit weißer Leinwand kaschiertem Holz, 60 x 46 x 5 cm







Joseph Beuys
… mit Braunkreuz
1966
26 Exemplare
Leinenkassette, 47 x 39 x 3 cm

1 signierte Zeichnung mit 2 Braunkreuzen, 1 halbiertes Filzkreuz, 2 Texte. 1 Exemplar enthält an Stelle einer Zeichnung eine Gasmaske, ein anderes eine Reihe von Signaturen




Joseph Beuys
Evervess II 1
1968
40 Exemplare
Kiste mit Gebrauchsanweisung und 2 Flaschen Mineralwasser, davon eine geleert und mit Filz etikettiert, 27 x 16,5 x 9,5 cm






Joseph Beuys
Schlitten
1969
50 Exemplare + 5 artists proofs
Schlitten, Taschenlampe, Filz und Fettplastik, 90 x 35 x 35 cm






Joseph Beuys
Filzanzug
1970
100 Exemplare + 10 artists proofs
Anzug aus Filz, ca. 170 x 100 cm

Der Filzanzug wurde nach einem Beuys-Anzug geschneidert und leicht verändert (Ärmel und Beine verlängert).




Joseph Beuys
Silberbesen und Besen ohne Haare
1972
20 Exemplare + 4 artists proofs
Roßhaar, Holz, Silber, Kupfer, Filz; Höhe des Silberbesens 139 cm, Höhe des Kupferbesens 130 cm, Breite jeweils 51 cm.

Um einen Mühlenbesen wurde von einem Silberschmied ein Mantel aus 1 mm starkem 925-Silber gelegt. Beuys fertigte den Besen ohne Haare aus massivem Kupfer und die Filzunterlage an.




Joseph Beuys
Das Schweigen
1973
50 Exemplare + 10 artists proofs
verzinkte Spulen, Höhe 25 cm, Spulendurchmesser 38 cm

Die etwa 90 Minuten lange deutsche Fassung des Films „Das Schweigen” von Ingmar Bergman (1962) wurde in einer Galvanisieranstalt verzinkt. Die fünf Spulen des Objekts sind von Beuys dem Filminhalt entsprechend betitelt: 1 Hustenanfall Gletscher+; 2 Zwerge – Animalisierung; 3 Vergangenheit – Vegetabilisierung; 4 Panzer – Mechanisierung; 5 Wir sind frei - Geysir +




Joseph Beuys
Rot/Loch/Lampe
1976/79
14 Exemplare von einer mit 34 Stück geplanten Auflage
Ölfarbe und Bleistift auf Papier, 100 x 65 cm

Die Zeichnung entstand unter Verwendung einer gusseisernen Schablone. Rechts von den drei Kreisen die handschriftliche Bezeichnung „rot, Loch, Lampe“, die Zeichnungen sind auf der Rückseite signiert und nummeriert.




Joseph Beuys
… aus dem Maschinenraum
1977/78
12 Exemplare + 4 artists proofs
Glas mit Fett und Dose mit Honig aus dem Environment „Honigpumpe“ (Documenta 6, 1977). Höhe des Glases: 14 cm, Ø 11cm, Höhe der Dose: 12 cm, Ø 10 cm

Auf dem Etikett der handgeschriebene Satz: „… Ja aus dem Maschinenraum.“




Joseph Beuys
In Memoriam George Maciunas
1978-82
47 Exemplare
13,6 x 62 x 41 cm

Kasten mit Langspielplatten mit Aufnahmen des Klavierduetts vom 7. Juli 1978 zum Gedenken an George Maciunas in der Düsseldorfer Kunstakademie, dem "Filzkeil" von Joseph Beuys und dem "Urklavier" von Nam June Paik. Wie fast alle in der Edition Block erschienenen Beuys-Multiples ist der Filzkeil nicht signiert. Teile der Auflage enthalten Signatur und Nummerierung durch Paik auf inliegender Pappe. 2 Exemplare mit von Beuys auf Umschlag signierter LP. Die nach Beuys´ Tod 1986 noch nicht verkauften Exemplare enthalten zusätzlich noch den Stempel des Beuys-Nachlasses mit Signatur von Wenzel Beuys.




Joseph Beuys
Zwei Fräulein mit leuchtendem Brot
1966
500 Exemplare erschienen in „décollage 5“, davon 30 signiert für die Galerie Block
Manifest auf Papier, auf Pappe mit übergossener Schokolade, 60 x 21 cm





Barbara Bloom
Barbara Blooms gesammelte Werke
1990
12 Exemplare, signiert und nummeriert
38 Bände, Goldprägung, schwarzes Leinen, Holzregal. 30 x 131,5 x 21 cm






Claus Böhmler
Materialien zur Postmoderne in Bild und Ton
1986
500 Exemplare
LP






KP Brehmer
Deutsche Werte
1967
6 Exemplare


Die Kassette umfasst den als Außenumschlag gearbeiteten "Auswahlbeutel", 1 Ex. Dreierblock "Deutsches Reich" in braun auf Plastikfolie, 1 Ex. "Hitler", 1 Ex. beidseitg bedruckte Ansichtskarte, 1 Ex. "Bogen Hitler", 1 Ex. Auswahlbeutel "Deutsche Werte". Jedes Teil signiert, Kassette signiert und nummeriert. 50 x 67 cm Von den in 1967 geplanten 12 Exemplaren wurden nur 6 realisiert.




KP Brehmer
Ideale Landschaft
1968
Museumsausgabe: 8 Exemplare (nicht fertiggestellt); Volksausgabe: 750 Exemplare
(Farbenmusterbuch Nr. 2), 6 Klischeedrucke von Brehmer und 1 Text von Jürgen Becker

… was ist denn das, eine Landschaft, ein Land, ja, dies ist mein Land, ich sehe es deutlich vor mir, aber dies ist nicht mein Land, nein, ich erinnere mich nicht, aber dies, ich weiß, dies ist mein Land gewesen, und dies, wenn alles ganz anders ist, wird mein Land sein… Museumsausgabe: 55 x 61 x 3 cm, Volksausgabe: 14,5 x 21,5 cm




KP Brehmer
Skala Blau
1969
12 Exemplare, signiert und nummeriert
Hochdruck auf Plastik auf Keilrahmen aufgespannt, 70 x 50 cm

Jedes Exemplar in anderer Blautönung.




Marcel Broodthaers
The Manuscript
1974
120 Exemplare


Weiße Bordeauxflasche, in die die Worte “The Manuscript” eingebrannt wurden. Die Flasche ist in dreisprachig (französisch, englisch, deutsch) bedrucktes, nummeriertes und signiertes Seidenpapier eingewickelt und in einen dreisprachig bedruckten Karton verpackt. Die Nummern 1-36 erscheinen in 12 Dreierpackungen. Höhe 30 cm




John Cage
Mozart Mix
1991
35 Exemplare
25 Tonkassetten, 5 Abspielgeräte, signierter Siebdruck in Holzkasten, 10,2 x 86 x 81 cm

Mozart Mix gilt als die erste Klanginstallation, die als numerische Auflage produziert wurde.




Henning Christiansen
Die Freiheit ist um die Ecke
2008
12 Exemplare. Mit Zertifikat des Herausgebers.
Neonschrift auf Metall, 75 x 200 x 15,5 cm






Philip Corner
Pictures of Pictures from Pictures of Pictures
1975-79
500 Exemplare
LP






Hansjoachim Dietrich
Geräuschkissen
1968
20 Exemplare


Im Innern des Kissens liegt ein Lautsprecher, dem ein elektronisches Metronom vorgeschaltet ist. Am Metronom befindet sich ein Potentiometer, an dem die Taktfrequenz mittels Schraubenzieher verstellt werden kann. Zur Speisung wird eine 9-V-Batterie verwendet, die mit Druckknopfkontakten ausgerüstet ist. 40 x 40 cm




Ayşe Erkmen
PFM-1 and others
2004
10 Exemplare + 4 Artists Proofs, signiert und nummeriert
6 DVDs in einer von der Künstlerin gestalteten Schachtel, 23 x 22,9 x 2,5 cm






Robert Filliou
A World of False Fingerprints
1975
98 Exemplare
Holzkasten 16 x 16 x 5 cm, Zertifikat 42,5 x 42,5 cm

Holzkästen, in die Robert Filliou die Portraits bedeutender Persönlichkeiten zeichnete und jeweils seinen eigenen Fingerabdruck hinzufügte. Zu jedem Kasten gehört ein Zertifikat, das gleichzeitig das gesamte Projekt dieser „Welt der falschen Fingerabdrücke“ dokumentiert. Bleistift auf Holz, Offsetdruck, beschriftet.




Bill Fontana
Australian Sound Sculptures
1980
500 Exemplare
CD






Ludwig Gosewitz
Der Anziehschmit
1967
150 Exemplare
Ausschneidebogen, Offsetdruck, 60 x 42 cm






Richard Hamilton
The Critic Laughs
1968-71
60 Exemplare + 5 artists proofs, signiert und nummeriert
Gebiss aus zahntechnischem Kunststoff (8,7 x 8 x 3 cm), elektrische Braun-Zahnbürste (Höhe 15,5 cm, Ø 4 cm), schwarzer Plastiksockel (10 x 10 x 2 cm), alles im Etui (26,5 x 11 x 6 cm)






Erwin Heerich
Faltschachtel
1970
75 Exemplare
Braune und schwarze Pappe, gefaltet, geklebt, 60 x 60 x 2 cm






Dick Higgins
Albumblatt
1979
50 Exemplare, signiert und nummeriert
Siebdruck, 30,5 x 60,5 cm

Gedruckt als Beilage einer nicht erschienenen LP.




KH Hödicke
Magic Window Cleaner
1967
12 Exemplare
Scheibenwischer, rote Farbe, Glas, Holzrahmen, 30 x 20 x 5 cm






KH Hödicke
Römisches Meer, Brandung
1968
20 Exemplare
Metall, Holz, Glas, Kunststoff, 30 x 30 x 12 cm

4 weiße quadratische Plastikfolien wurden zwischen 4 quadratische Glasscheiben gleichmäßig versetzt.




KH Hödicke
Windrad
1970
12 Exemplare
Propeller aus 4 Strombolipostkarten, drehbar auf Holzstil montiert, 69 x 30 x 5 cm






KH Hödicke
Ponte Vecchio
1972
20 Exemplare
Holztablett, Ziegel, Postkarte, ca. 30 x 45 x 20 cm






KH Hödicke
West-Side-Drive-Squeegee
1973
12 Exemplare + 3 artists proofs, signiert und nummeriert
Großfoto auf Leinwand, auf Keilrahmen aufgespannt, 114 x 149 cm

Nach einem von KH Hödicke im Jahre 1966 in New York aufgenommenen Foto einer aufgewischten Windschutzscheibe.




Rebecca Horn
Handschuhfinger
1973
10 Exemplare + 4 artists proofs
Balsaholz, schwarzes Leinen, Länge 90 cm

Objekt in zwei Größen (männliche/weibliche Hand), schwarze Leinenkassette, signiert und nummeriert.




Šejla Kamerić
Bosnian Girl
2007
Jeweils 6 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Siebdrucke auf Leinwand in 6 Farbvariationen, 140 x 100 cm

Das Graffiti,das von einem unbekannten niederländischen Soldaten 1994/95 an eine Wand der Kaserne in Potocari, Srebrenica geschrieben wurde, entdeckte die Künstlerin nach dem dort stattgefundenen Massaker. Als Teil der UN-Schutztruppe (UN-PROFOR), die von 1992-95 in Bosnien-Herzegowina stationiert war, waren die Verbände der Königlich-Niederländischen Armee für den Schutz der Sicherheitszone Srebrenica zuständig.




Allan Kaprow
Sweet Wall/Testimonials
1976

Künstlerbuch. 2 Texte von Allan Kaprow, 40 Abbildungen nach Zeichnungen von Kaprow und Fotos von Dick Higgins und Lee Ottinger, 36 Seiten Heftbindung

Dokumentation des Happenings „Sweet Wall” und der Aktivität „Testimonials“, die 1970 bzw. 1976 von der Galerie Block in Berlin veranstaltet wurden.




On Kawara
I am still alive
1978
800 Exemplare
Künstlerbuch, 414 Seiten, 201 Abbildungen, 21,5 x 24 x 4 cm

Serie A: 450 Exemplare, nummeriert, Leinen, Schuber. Serie B: 350 Exemplare, kartoniert (Belegexemplare). Die von On Kawara bis zum 31. Dezember 1977 verschickten "I am still alive"-Telegramme wurden so vollzählig wie möglich zusammengetragen, nach Ankunftszeiten geordnet und in Originalgröße reproduziert.




Arthur Köpcke
Continue
1972
30 Exemplare mit Objekten im Koffer + 120 Exemplare in Leinenkarton


Sämtliche Stücke von Köpcke aus den Jahren 1958-64 in Form einer Ideenkartei, vom Künstler auf Kartons aufgeklebt und zum Teil koloriert. Alle Exemplare signiert und nummeriert. Die Exemplare 1-30 erscheinen in einem Koffer (26 x 36 x 21 cm), dem einige der Stücke als Objekte beiliegen. Die Exemplare 31-150 erscheinen in einer leinenbezogenen Kassette (25 x 35 x 3 cm).




Jaroslaw Kozlowski
Rhetorical Figures II
2006
10 Exemplare, signiert und nummeriert
LED-Leuchtband, vom Künstler individuell gestaltete Kassette, 25,5 x 100 x 3 cm






Konrad Lueg
Würfel
1967
30 Exemplare
Aufblasbare, farbig bedruckte Plastikfolie, 60 x 60 x 60 cm






Olaf Metzel
Bond Store Lockers
1990
8 Exemplare, nicht signiert


Vom Künstler zur 8. Sydney Biennale 1990 bearbeitet Spinde. Verschiedene Größen von einteiligen – dreiteiligen Skulpturen. 183 x 30,1 x 69 cm - 218 x 127 x 46,5 cm




Nam June Paik
Der Denker
1976/78
12 Exemplare + 2 artists proofs
Skulptur nach Rodin, Video-Kamera, Stativ, Fernsehgerät, weiß lackierter Holzsockel. Sockel im geschlossenem Zustand: 70 x 50 x 110 cm. Höhe des Objekts: 135 cm

Die Arbeit gilt als erstes Video-Multiple.




Nam June Paik
In Memoriam George Maciunas (Box)
1978-82
47 Exemplare


Kasten mit einer Schallplatte mit Aufnahmen des Klavierduetts vom 7. Juli 1978 zum Gedenken an George Maciunas in der Düsseldorfer Kunstakademie, dem "Urklavier" von Nam June Paik und dem "Filzkeil" von Joseph Beuys. Nummeriert und signiert von Joseph Beuys, Nam June Paik und René Block. Kasten: 13,6 x 62 x 41 cm; Filzkeil: 5,7 x 8,8 x 25,2 cm; Urklavier: ca. 40 x 25 x 15 cm.




Roman Opalka
1965/1-‡
1965
400 Exemplare
Stereo-Langspielplatte, ø 30 cm

Parallel zu der gemalten Zahlenprogression entstand seit 1965 durch Mitsprechen der Zahlen eine akustische Zahlenprogression, die von Roman Opalka regelmäßig aufgezeichnet wurde.




Blinky Palermo
Blaues Dreieck
1969
50 Exemplare
Karton mit einer signierten Schablonenzeichnung, der Schablone, Pinsel und Farbe sowie einer Gebrauchsanweisung, 50 x 70 x 2 cm






Sigmar Polke
…höhere Wesen befehlen
1968
80 Exemplare + 10 Artists Proofs


50 Exemplare in Karton mit 4 Zeichnungen und 14 Drucken nach Fotos von Polke (u. a. Palmenserie. 30 Exemplare (1/30 - 30/30) sowie die h.c. (h.c. 1/8 - h.c. 8/8) seit 2005 in Sammelmappe mit Zertifikat des Herausgebers.




Sigmar Polke
Umwandlung
1968
200 Exemplare, signiert und nummeriert
Offset Lithographie auf Karton, 46,5 x 67,2 cm

Grafische Darstellung der Umwandlung eines Gebirgsmassivs in eine Kugel. In Zusammenarbeit mit Gerhard Richter.




Gerhard Richter
Umwandlung
1968
200 Exemplare, signiert und nummeriert
Offset Lithografie auf Karton, 46,5 x 67,2 cm

Grafische Darstellung der Umwandlung eines Gebirgsmassivs in eine Kugel. In Zusammenarbeit mit Sigmar Polke.




Diter Rot
Schokoladenplätzchenbild
1969
50 Exemplare
Zwischen zwei Folien befindet sich eine „After Eight/Joghurtinsel“, die sich im Zersetzungsprozess verändert. 50 x 70 x 1 cm






Diter Rot
Literaturwürste
1970
25 Exemplare (von ursprünglich 50 Exemplaren)


Zerkleinerte Bücher (1961) oder Zeitungen (1970) mit Fett gemischt und in Darmhaut gepresst. Restauflage von 25 Exemplaren einer 1961 festgesetzten Gesamtauflage von 50 Exemplaren, verschiedene Größen.




Diter Rot
Entenjagd
1972
20 Exemplare, signiert und nummeriert
Holzkasten mit Plastikenten und –jägern in Schokolade, 60 x 50 x 5 cm






Gerhard Rühm
Schablone für Zeitungsleser
1968
200 Exemplare, nicht signiert
Gestanzter Karton, 34,5 x 49,5 cm






Gerhard Rühm
das leben chopins und andere ton-dichtungen
1988

LP

Bandaufnahmen von: Hessischer Rundfunk, Frankfurt; Westdeutscher Rundfunk, Köln




Bülent Sangar
ISIMSIZ
2005
35 Exemplare + 5 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Mappe mit 8 Offset Lithografien nach Fotos des Künstlers, 79,5 cm x 54,5 cm (Hoch- und Querformat)






Carles Santos
Das wohlpräparierte Klavier
2008
Max. 6 Exemplare. Mit Zertifikat des Herausgebers
Piano, mit Fotos beklebte Tastatur






Conrad Schnitzler
Eruption
1971-1977
100 Exemplare
Kassette mit drei LPs, 31 x 31 x 3 cm

Kassette mit 3 Stereo-Langspielplatten, einer 30-Minuten-Stereo-Kassette mit einem jeweils anderen Teilstück aus einem 50-Stunden -Konzert aus dem Jahre 1975 und mit einer offset-lithographierten Partitur (signiert). Die Schallplatten waren auch einzeln lieferbar: LP – schwarz: Eruption 1/2 (1971) LP – rot: Krautrock/Meditation (1972) LP – blau: Jupiter/Die Rebellen haben sich hinter den Bergen versteckt (1973)




Wolf Vostell
Klammerbuch
1966
150 Exemplare
Siebdruck auf Karton, Klammer, ca. 24 x 12 x 18 cm

Texte zu 2 Berliner Happenings aus dem Jahre 1965




Wolf Vostell
Deutsche Studententapete
1967
200 Exemplare
Rotationsdruck, je Rolle 50 x 1000 cm

Als Motiv dient der Tapete eine Szene vom 2. Juni 1967 vor der Deutschen Oper Berlin, die Tapete eignet sich besonders als Wandschmuck in Universitätsfoyers, Supermärkten und Polizeidienststellen.




Wolf Vostell
Buch mit elektronischer Tasse
1969
30 Exemplare


Kiste mit akustischer Metalltasse und dem Paperback: Sidney Simon „Vostells Aktionsbildsprache“, 450 Seiten, 400 Abbildungen. 30 x 24 x 12 cm




Lambert Maria Wintersberger
Doppelfingersituationen
1968
36 Exemplare
Rosa durchfärbter Schaumgummi, Plexiglas

a) "Doppelfinger-Fesselung", 75 x 35 x 20 cm, 12 Exemplare. b) "Doppelfinger-Preßobjekt", 75 x 35 x 20 cm, 12 Exemplare. c) "Doppelfinger-Zwischenstecker", 65 x 26 x 18 cm, 12 Exemplare




Ivan Wyschnegradsky
Vierteltonmusik
1983

Doppel-LP

Doppel-LP mit u.a. Vierteltonmusik sowie ein Gesprächsausschnitt auf Seite 3. Interpreten: Sylvaine Billier, Martine Joste, Jean-Francois Heisser, Jean Koerner, (Klavier), Jacques Wiederker, (Violoncello). Leitung: Michel Decoust




Maria Eichhorn
Vier Multiples in Tasche
2009
30 Exemplare + 5 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Verschiedene ökologische Reinigungsmittel, Textmarker und ein Faltblatt mit Multiple-Konzepten und Anweisungen in geflochtener Tasche; Tasche: 40 x 41 x 15 cm






Aydan Murtezaoğlu
IN CHARGE
2009
35 Exemplare + 5 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Mappe mit 8 Offset Lithographien, 48,9 x 68,6 cm (x 7) und 68,6 x 48,9 cm (x 1)

Gedruckt 2009 von ROTA Druck, Berlin




Ebru Özsecen
Jawbreaker
2009
8 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Video-Multiple: DVD, DVD-Behälter aus Kunststoff (mit abnehmbarem Deckel), von Künstlerin gestaltete Verpackung mit Gebrauchsanleitung (Karton: 19,5 x 18 x 4,5 cm)






Nasan Tur
City says...
2010
34 Exemplare, signiert. Davon 20 Exemplare in Mappen (nummeriert 1/20 - 20/20). 10 Exemplare als Einzelblätter (nummeriert I/X - X/X). 4 Artists Proofs (nummeriert AP 1/4 - AP 4/4)
6 Radierungen in unterschiedlichen Farben, je 70 x 90 cm

Den Radierungen liegen vom Künstler gefundene Graffitis aus den Städten Ljubljana, Stuttgart, Mailand, Wien, Berlin und Belgrad zugrunde. Gedruckt von Kupferdruckerei Jesse, Berlin




Ayşe Erkmen
925
2011
12 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Silber (925), Stoffetui; H: 66,5 cm






Mona Hatoum
Untitled (stick)
2011
34 Exemplare + 6 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Silikon, Leinenkassette; H: 87 cm






Sarkis
Nach Anton
2011
24 Exemplare + 3 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Montage: Aquarell und Farbfotografie (Blattgröße 46 x 61 cm), gerahmt (62,5 x 77 cm)






Olaf Metzel
Empört
2011
3 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Aluminium, Edelstahl, Digitaldruck, 130 x 150 x 70 cm






Olaf Metzel
Die die Die...
2011
3 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
Aluminium, Edelstahl, Digitaldruck, 205 x 140 x 75 cm (Serie A)

Aus der existierenden Edition „Die die Die...“ von 2011 (Serie A) wurden 2019 drei Exemplare von Olaf Metzel neu überarbeitet. (Serie B: 1/3: 100 x 106 x 30 cm; 2/3: 103 x 125 x 30 cm; 3/3: 103 x 118 x 27 cm)




Giuseppe Chiari
ART IS EASY
1974 / 1990
20 Exemplare, signiert
Offset Lithografie mit Prägestempel

Realisiert 1990 anlässlich der Sydney Biennale.




Ayşe Erkmen
Drei Lilien Bad
2002
24 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
12 Flaschen gefüllt mit von der Künstlerin komponiertem Duschgel, weiß lackierter und verglaster Holzkasten, 53 x 32,5 x 8 cm






Arthur Köpcke
Piece 39 (1950)
1974 / 1988
50 Exemplare
Portfolio mit Titelblatt (Siebdruck, signiert und nummeriert) und 6 Zeichnungen / Collagen / Montagen, je 61 x 45,5 cm

Der Prototyp entstand 1974 aus Anlass der ersten Köpcke-Ausstellung in New York. Dort wurden die Titelblätter gedruckt und von Köpcke signiert. Alle Blätter sind handgefertigt.




KP / Philip Brehmer / Corner
Bilder einer Ausstellung
1975 / 1988
Von der ursprünglich geplanten Auflage von 30 Exemplaren wurden nur wenige Exemplare hergestellt
Mappe mit 10 Radierungen von KP Brehmer (je 53 x 67 cm, nicht signiert), 11 handkolorierten Fotokopien von Philip Corner (je 21,5 x 35,5 cm, signiert und nummeriert) und 1 LP

Die vorliegende Edition wurde erst nach dem Tod KP Brehmers fertig gestellt. Die Radierungen sind unter Aufsicht des Künstlers gedruckt, aber nicht mehr signiert.




A K Dolven
JA as long as I can
2013
500 Exemplare, signiert und nummeriert
LP, aufgenommen 2013, in Zusammenarbeit mit John Giorno






Alicja Kwade
Hubwagen
2012 / 2013
18 Exemplare + 6 AP, nummeriert, mit signiertem Zertifikat
Hubwagen aus beschichtetem Metall; 123 x 156 x 85 cm, 123 x 135 x 85 cm, 123 x 210 x 85 cm

Je 6 Exemplare in rot, gelb und blau




Alicja Kwade
Schwere Elemente
2014
8 Exemplare + 2 Artist's Proofs
Wecker, Bleiabguss, Wandbrett






Endre Tót
Rainproof Ideas
2014
600 Exemplare, davon 50 signiert und nummeriert
Künstlerbuch

172 Seiten, 160 Abbildungen aus den Postkartenserien "Very Special Rains", "Dirty Rains", "Rainy Mail Art Pieces" u.a.




Bjørn Nørgaard
INNERSCALE
2015
150 Exemplare, signiert, nummeriert
weißer Gips

12,2 x 10,0 x 5,9 cm




Joseph Beuys
In Memoriam George Maciunas (LP)
1978/1982
500 Exemplare
LP

Zwei LPs mit der Aufnahme des Klavierduetts vom 7. Juli 1978 zum Gedenken an George Maciunas in der Düsseldorfer Kunstakadamie




Nam June Paik
In Memoriam George Maciunas (LP)
1978/1982
500 Exemplare
LP

Zwei LPs mit der Aufnahme des Klavierduetts vom 7. Juli 1978 zum Gedenken an George Maciunas in der Düsseldorfer Kunstakadamie




Inge Mahn
Schlange
1982/2016
10 Exemplare + 2 AP, nummeriert und signiertes Zertifikat
Gummischlauch, Gips






Alicja Kwade
Time Machine
2016
7 Exemplare + 2 AP, nummeriert und signiertes Zertifikat
Handlungsanweisung, Leinenkassette

Handlungsanweisung: "The work transports the beholder in time, transplanting drying leaves collected in autumn to an exhibition space during the course of spring-to-summertime. Leaves will be collected in autumn. Time and day, exact location and year will be noted. Depending on time and location, the leaves used in exhibiting the work may vary. The amount of leaves will depend on the size of the space designated for the installation. The leaves are to be scattered casually in the corners and around the edges of the room, so as to appear that they have been blown there naturally. The artist will approve the final placement via photo documentation."




Mariana Vassileva
The Origin of Ending
2016
12 Exemplare + 2AP, nummeriert und signiertes Zertifikat
Eierschalen, Metalltisch, Glashaube






Bjørn Nørgaard
Recycling Art
2016
6 Exemplare + 2 AP, nummeriert und signiertes Zertifkat
Gipsabguss, Container






Alicja Kwade
Captain's Mistress 1 €
2016
7 + 2 AP
Messing (Nordisches Gold: 89 % Cu, 5 % Al, 5 % Zn, 1 % Sn)

38 x 29 cm, gerahmt




Gülsün Karamustafa
Vulnerable
2017
3 Exemplare bestehend aus 7 Variationen
Samtschatulle mit Schere und Objekt






KH Hödicke
Ohne Titel
1968 / 2017
12 Exemplare
Kunststoff, Glas, Holz, 25 x 25 x 2 cm






Gerhard Richter
Atelier
1968 / 2017
7 Exemplare
Offsetdruck, mit Bleistift und Graphitstift überarbeitet, 34,7 x 48,8 cm

Nach einem Foto von Richters erstem Düsseldorfer Atelier im Fürstenwall 204. 7 Mehrdrucke der Grafik von 1968 wurden von Gerhard Richter am 6.2.2017 überarbeitet, signiert und nummeriert.




Mehtap Baydu
Cuma
2016/2018
7 Exemplare + 2 Artist's Proofs
Teppich (geknüpft)






Bjørn Nørgaard
The Last Bee
2018
7 Exemplare + 2 Artist's Proofs
Bronze, Silber

Entstanden in Zusammenarbeit mit der Edition Moen.




Olaf Metzel
Warhol
2019
3 Exemplare, signiert und nummeriert
Aluminium, Edelstahl, Digitaldruck, 1/3: 137 x 70 x 24 cm; 2/3: 108 x 76 x 28 cm; 3/3: 109 x 73 x 26 cm






Olaf Metzel
Papierkorb
2019
5 Exemplare + 2 Artists Proofs, signiert und nummeriert
verzinkter Stahl, Aluminium, 1/5: 60 x 40 cm; 2/5: 65 x 40 cm; 3/5: 54 x 48 cm; 4/5: 65 x 60 cm; 5/5: 40 x 60 cm






Sunah Choi
Camou
2020
10 Exemplare, signiert und nummeriert
Mappe mit 7 Fotogrammen, je 30,5 x 40,6 cm






Sunah Choi
Karo
2020
9 Exemplare (3 Variationen mit jeweils 3 Exemplaren), nummeriert, signiertes Zertifikat
Pulverbeschichteter Stahl, Seil, Video, 210 x 52 x 1,5 cm, 196 x 62 x 1,5 cm, 180 x 74 x 1,5 cm






Claus Böhmler
Record Archive on Videotape
1987
100 Exemplare
Video, 2020 digitalisiert. 184:00 Min. Farbe, Ton. DVD in Karton, nummeriert






Ayşe Erkmen
Lonesome George
2020
7 Exemplare
Bronzeskulptur im Glas (7,5 cm Durchmesser), 13 x 24 mm, signiertes und nummeriertes Zertifikat






Ceal Floyer
A4 (Reconnected)
2020
7 Exemplare + 2 Artist’s Proofs
Papier, Heftklammern, Haube aus Acrylglas. Signiertes und nummeriertes Zertifikat, 20 x 20 x 20 cm






Jaroslaw Kozlowski
Slogan
1999 / 2020
7 Exemplare + 2 Artist’s Proofs
Stickerei auf Leinwand, Holzkiste, 51 x 88 x 4,5 cm. Signiert und nummeriert.






Alicja Kwade
Nachts
2020
24 Exemplare + 5 Artist’s Proofs
Kerzendocht in Passepartout gerahmt, 31 x 33 x 2,5 cm, in Leinenkassette






Christine Moldrickx
Threads
2020
15 Exemplare + 2 Artist’s Proofs
Halbierter Holzbohrer in weißer Leinenkassette, Montageanleitung. Signiert und nummeriert.






Christine Moldrickx
Spion
2020
23 Exemplare + 2 Artist’s Proofs
Kohle auf gelochtem Papier, Tintenstrahldruck, 50 x 70 cm, in Passepartout (72 x 89 cm) gerahmt.






Navid Nuur
Untitled (Post Holocene)
2005-2020
12 Exemplare + 3 Artist’s Proofs
Pulverbeschichtetes, handgeschmiedetes Metall, Vierfarb-Kugelschreiber. 4 Teile: Maße variabel, ca. 70 x 50 x 8 cm






Mariana Vassileva
Highway Dream
2014 / 2020
7 Exemplare + 2 Artist’s Proofs
C-Print auf Alu-Dibond, 70 x 108 cm, signiert und nummeriert






Mariana Vassileva
The Big Puddle
2013 / 2020
7 Exemplare + 2 Artist’s Proofs
C-Print auf Alu-Dibond, 70 x 127 cm. Signiert und nummeriert.






Olaf Metzel
Die die Die… (Dieter Roth)
2011 / 2019
3 Exemplare
Aluminium, Edelstahl, Digitaldruck

Aus der existierenden Edition „Die die Die...“ von 2011 (Serie A) wurden 2019 drei Exemplare von Olaf Metzel neu überarbeitet. (Serie B: 1/3: 100 x 106 x 30 cm; 2/3: 103 x 125 x 30 cm; 3/3: 103 x 118 x 27 cm)